Kleines Sumpfhuhn am Ammersee

Donnerstag (Christi Himmelfahrt), 10. Mai 2018 (wolkig, 18 Grad, windiger Frühlingstag), Ammersee-Südufer, Raistinger Wiesen, 9.15 bis 15.45 Uhr
Seit Mitte April wurden am Ammersee regelmäßig ein bis drei Kleine Sumpfhühner gemeldet. Die in Deutschland sehr seltene Ralle will ich heute suchen gehen. Auf dem Weg zum Binnensee beobachte ich ein Buchfink-Weibchen (Bild) beim Sammeln von Nistmaterial. Am Binnensee (Bild) sind neben einigen Birdern auch jede Menge Vögel unterwegs. Auf dem Floß sitzen Flussseschwalben (eine davon auf dem Bild bei der Futtersuche) und Lachmöwen auf ihren Nestern. Auf dem Sockel des Floßes hat sich eine Mittelmeermöwe ein Nest gebaut. Zwei Flussregenpfeifer (einer davon auf dem Bild) trippeln eilig am Strand entlang. Sie sind auf Nahrungssuche, halten aber manchmal inne und kontrollieren mit schräg gelegtem Kopf den Himmel auf mögliche Feinde. Eine ebenso achtsame Graugans führt ihre zwei Gössel (eines davon im Bild) aus.
Das Kleine Sumpfhuhn soll sich in der Nähe des Durchstichs am nördlichen Ende des Binnensees aufhalten. Ich habe unwahrscheinlich viel Glück und finde das Kleine Sumpfhuhn (Bilder) sehr schnell. Es läuft zügig am Schilfrand entlang, verschwindet immer wieder im Dickicht um dann doch wieder kurz aufzutauchen. Es ist ein Weibchen, das eine helle Unterseite aufweist. Das Männchen ist an Kopf, Brust und Bauch blaugrau gefärbt. Der Kopf beim Weibchen ist leicht blaugrau gefärbt. Zur Verbreitung und Häufigkeit in Bayern finde ich im Atlas der Brutvögel in Bayern, Verbreitung 2005 bis 2009 (Rödl, Rudolph, Geiersberger, Weixler, Görgen; 2012, Verlag Eugen Ulmer, Stuttgart) folgende Info: »Sehr seltener, unregelmäßiger Brutvogel. Das Kleine Sumpfhuhn wurde innerhalb des Wertungszeitraumes in Bayern nur lokal im Donautal östlich von Ingolstadt festgestellt. Vermutlich handelte es sich hier, … um ein unverpaartes Männchen. Echte Brutzeitnachweise sind nach wie vor sehr selten. … Eine zuverlässige Bestandsschätzung ist aufgrund der sehr heimlichen Lebensweise und Seltenheit der Art in Bayern derzeit nur schwer möglich. Mit unentdeckten Vorkommen ist durchaus zu rechnen.« Da am Ammersee auch ein Männchen gesichtet wurde, gibt das Grund zur Hoffnung, dass es zu einer Brut kommt.
Auf meinem Rückweg zum Parkplatz finde ich auf der östlichen Seite der Ammer ein Neuntöter-Weibchen (Bild) und ein Männchen (Bild). Auf einer kleinen Kiesinsel in der Ammer rasten 14 Gänsesäger (Bild).
Zum Abschluss des Tages fahre ich wie immer zu den Wiesen nördlich von Raisting. Sind die Braunkehlchen schon da? Wieviele sind es? Ich finde fünf Braunkehlchen-Männchen (Bilder) und ein Weibchen. Die Männchen sind eifrig am Singen. Hoffentlich treffen noch mehr Weibchen ein!

Vogeltagesliste: Höckerschwan, Graugans, Rostgans, Nilgans, Stockente, Schnatterente, Tafelente, Kolbenente, Reiherente, Gänsesäger (14), Zwergtaucher, Haubentaucher, Kormoran, Graureiher, Weißstorch, Schwarzmilan, Mäusebussard, Turmfalke, Wasserralle, Kleines Sumpfhuhn, Blässhuhn, Flussregenpfeifer, Kiebitz, Flussuferläufer, Großer Brachvogel, Lachmöwe, Mittelmeermöwe, Flussseeschwalbe (ca. 10 bis 20), Ringeltaube, Kuckuck, Mauersegler, Rauchschwalbe, Wiesenpieper, Bachstelze, Gebirgsstelze, Blaukehlchen, Braunkehlchen (5/1), Wacholderdrossel, Amsel, Mönchsgrasmücke, Gartengrasmücke, Rohrschwirl, Teichrohrsänger, Gelbspötter, Fitis, Zilpzalp, Zaunkönig, Grauschnäpper, Kohlmeise, Blaumeise, Neuntöter (1/1), Elster, Dohle, Rabenkrähe, Star, Haussperling, Buchfink, Stieglitz, Grünfink, Rohrammer, Goldammer

Weitere Sichtung Kleines Sumpfhuhn > August 2013

01_buchfink_common_chaffinch_ammersee_2018-05-10_3959

Buchfink (Common Chaffinch), Ammersee, Mai 2018

02_binnensee_ammersee_2018-05-10_3965

Binnensee am südlichen Ende des Ammersees, Mai 2018

03_flussseeschwalbe_common-tern_ammersee_2018-05-10_3972

Flussseeschwalbe (Common Tern), Ammersee, Mai 2018

04_flussregenpfeifer_little-ringed-plover_ammersee_2018-05-10_4106

Flussregenpfeifer (Little Ringed Plover), Ammersee, Mai 2018

05_graugans_greylag-goose_ammersee_2018-05-10_4130

Graugans mit Küken (Greylag Goose with Chick), Ammersee, Mai 2018

06_kleines-sumpfhuhn_little-crake_ammersee_2018-05-10_4073

Kleines Sumpfhuhn (Little Crake), Ammersee, Mai 2018

07_kleines-sumpfhuhn_little-crake_ammersee_2018-05-10_4020

Kleines Sumpfhuhn (Little Crake), Ammersee, Mai 2018

08_kleines-sumpfhuhn_little-crake_ammersee_2018-05-10_4030

Kleines Sumpfhuhn (Little Crake), Ammersee, Mai 2018

09_kleines-sumpfhuhn_little-crake_ammersee_2018-05-10_4032

Kleines Sumpfhuhn (Little Crake), Ammersee, Mai 2018

10_neuntoeter_red-backed-shrike_ammersee_2018-05-10_4181

Neuntöter (Red-backed Shrike), Ammersee, Mai 2018

11_neuntoeter_red-backed-shrike_ammersee_2018-05-10_4188

Neuntöter (Red-backed Shrike), Ammersee, Mai 2018

12_gaensesaeger_common-merganser_ammer_2018-05-10_4216

Gänsesäger (Common Merganser), Ammer, Mai 2018

13_braunkehlchen_whinchat_raisting_2018-05-10_4234

Braunkehlchen (Whinchat), Raising, Mai 2018

14_braunkehlchen_whinchat_raisting_2018-05-10_4234_4272

Braunkehlchen (Whinchat), Raising, Mai 2018

Dieser Beitrag wurde unter Frühling, Tour München-Umland abgelegt und mit , , , , , , , , , verschlagwortet. Setzen Sie ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.