Wellensittich im Ostfriedhof

Mittwoch, 2. April 2014 (Sonne, ca. 21 Grad, warmer Frühlingstag), Ostfriedhof, 18 bis 19.30 Uhr Heute ist einfach nur wieder ein super Frühlingstag. Die Sonne wärmt schon, es fühlt sich toll an. Durch den milden Winter ist die Natur ist in diesem Jahr zwei Wochen früher dran als sonst. Ich entschließe mich kurz in den…

Eichelhäher im Ostfriedhof

Samstag, 22. Juni 2013 (bedeckt, ca. 18 Grad, kühler Sommertag), Ostfriedhof, 14 bis 16 Uhr Es steht mal wieder ein samstäglicher Spaziergang über den Ostfriedhof an. Es ist still, kein Vogelgezwitscher ist zu hören. Eine Amsel huscht über Weg. Die Schnecken krabbeln die Bäume hoch (Bild). Was das wohl bedeutet? Wo sind denn all die…

Trauerschnäpper (?) im Ostfriedhof

Samstag, 20. April 2013 (bedeckt, ca. 8 Grad, sehr kühler Frühlingstag), Ostfriedhof, 16.30 bis 18 Uhr In der Nacht hat es es viel geregnet und der Tag ist grau – aber die ersten zarten grünen Triebe zeigen sich schon an Sträuchern und Bäumen. Ich habe gehört, dass im Ostfriedhof zwei Saatkrähen-Paare brüten. Als Wintergäste sind…

Zilpzalp im Ostfriedhof

Samstag, 23. Juni 2012 (wolkig, bedeckter Himmel, 22 Grad, Sommeranfang), Ostfriedhof, 15 bis 17 Uhr Ich mache einen kleinen Rundgang durch den Ostfriedhof. Vielleicht gibt es Jungvögel zu sehen? Ein Eichhörnchen turnt vor mir an einem Busch herum. Auf einer Birke sitzt eine junge Wacholderdrossel (Bild), ganz ruhig und beobachtet mich.

Geben Sie Ihren Suchbegriff oben ein und drücken Sie Enter um die Suche zu starten. Um abzubrechen, drücken Sie ESC.

Zurück nach oben