Weißbartgrasmücke im Hachinger Tal

Samstag, 25. Mai 2013 (bedeckt, etwas Sonne, Regenschauer, ca. 5 Grad, viel zu kalter Frühlingstag), Hachinger Tal, 8 bis 10 Uhr Es gibt Vogelbeobachter, die möglichst viele seltene Vögel sehen möchten und dies dann auf ihrer Liste abhaken. Das sind die Twitscher. Zu denen zähle ich mich sicher nicht. Ich bin eher der genussvolle Vogelbeobachter,…

Rauchschwalben und Mehlschwalben

Pfingstmontag, 20. Mai 2013 (bedeckt, windig, etwas Sonne, ca. 15 Grad), Abfanggraben zwischen Johanneskirchen und Aschheim, 10 bis 16 Uhr Auch heute möchte ich wieder das Hören von Vogelstimmen üben und deshalb will ich über’s Land radeln. Als Ziel habe ich mir den aufgestauten Abfanggraben zwischen Johanneskirchen und Aschheim ausgesucht. Los geht es in Johanneskirchen…

Gelbspötter und Fitis im Hachinger Tal

Pfingstsonntag, 19. Mai 2013 (bedeckt, windig, ca. 20 Grad), Hachinger Tal, 10 bis 13 Uhr Manche Vögel kann man sehr gut beobachten, wie zum Beispiel Enten, Gänse, Reiher, die ohne große hektische Bewegungen auf einem See oder Fluss schwimmen oder tauchen. Manche Vögel bleiben auch gerne auf einem Ast sitzen und lassen sich in Ruhe…

Brütende Seidenreiher und Brandgänse am Unteren Inn

Donnerstag, 9. Mai 2013 (Sonne, 24 Grad, warmer Frühlingstag), Unterer Inn, 10 bis 16.30 Uhr Bei herrlichem Sonnenschein und idealen Temperaturen geht es heute an den Unteren Inn. Das zwischen den Orten Simbach am Inn auf deutscher Seite und Obernberg am Inn auf österreichischer Seite gelegene Naturschutzgebiet ist bekannt für seinen Vogelreichtum. Ich treffe mich…

»Zuckerteiche« bei Plattling

Am Stadtrand von Plattling (Niederbayern, Landkreis Deggendorf), liegen die »Zuckerteiche«, wie sie von Vogelbeobachtern umgangssprachlich auch genannt werden. Es sind die Klärteiche der Rübenzuckerfabrik »Südzucker«, die 500 Meter nördlich davon ihre Anlagen hat.

Temminckstrandläufer und Kleinspecht bei Plattling

Sonntag, 5. Mai 2013 (anfangs bedeckt, Sonne, wenig Wind, 20 Grad, superschöner Frühlingstag), Plattling und Isarmündung, 10 bis 17 Uhr Es geht wieder einmal zu den Klärteichen der Südzucker-Fabrik in Plattling, auch bekannt als »Zuckerteiche«. Und da ich an Landshut vorbeifahre, bekomme ich mit Helmut auch wieder eine fachkundige Begleitung. Das kleine, manchmal auch etwas…

Weibliche Maskenschafstelze im Hachinger Tal

Samstag, 4. Mai 2013 (wolkig, etwas Sonne, windig, ca. 14 Grad), Hachinger Tal, 16.30 bis 18.45 Uhr Nach dem Beobachten der Bade-Session mit den Mönchsgrasmücken, der Dorngrasmücke und dem Trauerschnäpper bin ich einfach nur glücklich. So fahre ich in den Ostteil des Landschaftsparks um vielleicht die Eule zu entdecken. Ich sehe sie zwar nicht, dafür…

Rotfußfalke und Heckenbraunelle in Ismaning

Mittwoch, 1. Mai 2013 (bedeckt, diesig, später Sonne, ca. 10 bis 20 Grad, schöner Frühlingstag), Ismaninger Speichersee, 6.30 bis 12.30 Uhr Wenn man mit Manfred Siering, dem Vorsitzenden der Ornithologischen Gesellschaft Bayern unterwegs ist, geht es früh los: Treffpunkt ist 6 Uhr in Ismaning. Erneut bin ich mit einigen Vogelbeobachtern der Arbeitsgruppe Ornithologie des LBV…

Geben Sie Ihren Suchbegriff oben ein und drücken Sie Enter um die Suche zu starten. Um abzubrechen, drücken Sie ESC.

Zurück nach oben