Rohrschwirl, Drosselrohrsänger und Blaukehlchen

Samstag, 27. April 2019 (bedeckt, später heiter, 13 Grad, sehr windiger Frühlingstag), Kieswerke Berglern, Vogelfreistätte Eittinger Weiher und Umgebung, 15.30 bis 19.45 Uhr
Eine Kaltfront ist angekündigt und kühles, regnerisches Wetter wurde vorhergesagt. Aber wie es halt so ist, wenn man sich bei einer Exkursion angemeldet hat, man fährt trotzdem mit – egal wie das Wetter wird. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Frühling, Tour München-Umland | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Hungriger Fitis, Steinschmätzer und Braunkehlchen

Karfreitag, 19. April 2019 (sonnig, 18 bis 22 Grad, warmer Frühlingstag), Ismaninger Speichersee, Kieswerk Landsham, Abfanggraben, 11 bis 18 Uhr
Spielt das Wetter schon wieder verrückt? Die letzten Wochen hatte es kaum geregnet und der Boden ist staubtrocken. Deshalb muss ein Bauer schon sein Feld (Bild) bewässern. Kurz nach Landsham finde ich zwei Bluthänflinge (Bild). Weiterlesen

Veröffentlicht unter Frühling, Tour München-Umland | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Blaukehlchen an der Isarmündung

Samstag, 13. April 2019 (anfangs bedeckt, dann teils sonnig und warm bzw. kalt und windig, 6 bis 12 Grad, wechselhafter Frühlingstag), Isarmündung, Donau-Altwasser bei Aholfing, 9 bis 17.15 Uhr
Die Wettervorhersage für unsere Frühjahrstour nach Niederbayern ist nicht ideal. Regen ist angekündigt, aber es kommt dann doch anders. Kurz nach unserer Ankunft am Aussichtssturm (Bild) an der Isarmündung kommt die Sonne heraus. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Frühling, Tour Bayern | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Frühlingsgefühle bei Saatkrähen und Buntspecht

Samstag, 6. April 2019 (heiter, 14 Grad, sonniger Frühlingstag), Ostfriedhof, 14.15 bis 18 Uhr
Bestes Frühlingswetter »treibt« mich nach draußen und ich mache eine kleine Runde im nahen Ostfriedhof. Der schöne Tag gefällt auch dem Rotkehlchen (Bilder), denn nach ein paar zögerlichen Tönen singt es noch mehrere Strophen seines lieblichen Gesangs. Schon seit Jahren statte ich dem alten Baum neben der Trauerhalle einen Besuch ab und freue mich immer wieder, wenn ich die rosa Blütenpracht (Bild) sehe. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Frühling, Tour München-Stadt | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Frühling mit Stockente, Buchfink und Zaunkönig

Sonntag, 31. März 2019 (heiter, 11 bis Grad, sonniger Frühlingstag), Echinger Stausee, 9 bis 13 Uhr
Bei herrlichstem Frühlingswetter mache ich mich auf den Weg zum Echinger Stausee. Beim ersten Blick auf den See (Bild) sehe ich den hohen Wasserstand und damit kaum Schlickflächen. Schade, ich hatte mich schon gefreut, mal wieder »Limis« aus nächster Nähe sehen zu können. Aber dafür werde ich mit anderen schönen Beobachtungen belohnt. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Frühling, Tour München-Umland | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Waldkauz-Familie im Englischen Garten

Sonntag, 17. März 2019 (sonnig, 17 Grad, windiger Frühlingstag), Englischer Garten, 14 bis 16.30 Uhr
Wie schon im letzten Jahr erfahre ich von einem Ornikollegen, dass die jungen Käuzchen im Englischen Garten gesichtet wurden. Obwohl ich heute schon sehr früh aufgestanden bin und ab Sonnenaufgang in einem Friedhof eine Brutvogel-Kartierung durchgeführt habe, fahre ich nochmal los, um mir die Ästlinge, wie sie in diesem Alter auch genannt werden, anzugucken.  Weiterlesen

Veröffentlicht unter Tour München-Stadt, Vögel – ganz nah, Winter | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Bergfinken an der Fütterungsstelle im Perlacher Forst

Sonntag, 3. März 2019 (heiter, 13 Grad, windiger Wintertag) Perlacher Forst (Landkreis München), 13 bis 15 Uhr
Ein kurzer Besuch bei der Fütterungsstelle (Bild) im Perlacher Forst steht an. Am Fuße des Perlacher Mugls hat ein Ehepaar, dass ich heute auch zufällig treffe, diese »Verpflegungsstation für Vögel« angelegt. Es wird nur im Winter mit allen möglichen Sämereien bestückt. Auch heute ist wieder einiges los. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Tour München-Stadt, Winter | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Mittelspecht im Naturschutzgebiet Seeholz am Ammersee

Samstag, 23. Februar 2019 (heiter, 5 Grad, sonniger Wintertag), Naturschutzgebiet Seeholz am Ammersee, Dießen, Erholungsgelände Nordufer, Ampermoos, 13.30 bis 18.30 Uhr
Mein erstes Ziel ist das Naturschutzgebiet Seeholz (Bild) nördlich von Riederau am westlichen Ufer des Ammersees. In dem märchenhaften Laubwald mit seinen alten Eichen und jede Menge abgestorbener Bäume leben sechs Spechtarten (Bunt-, Grau-, Grün-, Schwarz-, Mittel- und Kleinspecht). Weiterlesen

Veröffentlicht unter Tour München-Umland, Winter | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Naturschutzgebiet Seeholz am Westufer des Ammersees

Neben dem bekannten großen Naturschutzgebiet »Vogelfreistätte Ammersee-Südufer« gibt es auch noch ein kleineres Schutzgebiet am Ammersee. Am Westufer zwischen Holzhausen und Riederau liegt das Naturschutzgebiet (NSG) Seeholz. In dem ungefähr 1,5 Kilometer langen und 0,7 Kilometer breiten Waldstück sind viele alte Eichen zu finden. Die über 300 Jahre alten Eichen entstammen vermutlich aus einem ehemaligen Hutewald (Quelle: Bayerische Staatsforsten). Weiterlesen

Veröffentlicht unter Frühling, München-Umland | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Große Brachvögel, Blässgänse und Singschwäne am Chiemsee

Samstag, 16. Februar 2019 (heiter, 5 bis 11 Grad, sonniger Wintertag), Chiemsee, Lachsgang, Hirschauer Bucht, Chieming, Seebruck, 10 bis 15.30 Uhr
Wie schon in den letzten Jahren hat der Arbeitskreis Ornithologie des LBV München auch in diesem Winter eine Vogeltour an den Chiemsee organisiert. Wegen erhöhtem Verkehrsaufkommen stehen wir leider im Stau und kommen erst gegen 10 Uhr an. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Tour Bayern, Winter | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar