Bekassinen und grinsende Frösche

Sonntag, 21. Oktober 2018 (heiter, 8 bis 12 Grad, schöner Herbsttag), Ismaninger Speichersee, Ostbecken, 9 bis 14 Uhr
Als ich am Speichersee eintreffe, fällt mir die »abgeräumte« kleine Insel (Bild) im Ostbecken auf. Das sommerliche Grün ist verschwunden und vor dem nun bräunlichen Hintergrund sind einige der vier Bekassinen (Bilder) kaum zu sehen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Herbst, Tour München-Umland | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Der Rosapelikan von der Isar

Freitag, 19. Oktober 2018 (14 Grad, kühler Herbsttag), Isar (Praterinsel), 18.30 bis 18.50 Uhr
Seit einigen Tagen wird an verschiedenen Stellen an der Isar ein Rosapelikan gesichtet – manchmal an der Wittelsbacher Brücke, dann wieder in der Nähe der Praterinsel. Nicht nur den Ornis sondern auch »normalen« Spaziergängern fällt der weiße Vogel mit dem markanten Schnabel auf. Er ist auch nicht zu übersehen, da er ungefähr die Größe eines Höckerschwans hat. Rosapelikane sind keine einheimischen Vögel, auch keine Zugvögel die bei uns rasten. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Herbst, Tour München-Stadt, Vögel – ganz nah | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Ringeltaube und Misteldrossel auf dem Friedhof

S0nntag, 14. Oktober 2018 (sonnig, 22 Grad, warmer Herbsttag), Friedhof am Perlacher Forst, 12.45 bis 15.30 Uhr
Der diesjährige Sommer war lang, außergewöhnlich warm und sehr trocken. Er ist zwar nun vorbei, aber auch die heutigen Temperaturen sind noch spätsommerlich warm. Beim Gang durch die große Allee im Friedhof am Perlacher Forst (Bild) zeigt sich der Herbst in voller Pracht. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Herbst, Tour München-Stadt | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Zehn Raubseeschwalben und ein Baumfalke

Sonntag, 2. September 2018 (bedeckt, 13 bis 16 Grad, trüber Spätsommertag), Echinger Stausee, 9.45 bis 12.30 Uhr; Stausee Altheim, 13.15 bis 16 Uhr
Als ich am Echinger Stausee ankomme, sehe ich ich schon einige Birder auf dem Dammweg stehen. Die Raubseeschwalben (Bilder) sind also noch da! Seit Juli wurden auf großen, bayerischen Seen (Altmühlsee, Forggensee, Ammersee, Ismaninger Speichersee, Chiemsee) immer wieder kleine Trupps von Raubseeschwalben gesichtet. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Sommer, Tour Bayern | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Temminckstrandläufer und Grauschnäpper am Ammersee

Sonntag, 26. August 2018 (heiter, bewölkt, 17 Grad, kühler Sommertag), Aidenried, Ammersee-Südufer, Ammermündung, Raistinger Wiesen, 9 bis 16 Uhr
Der heiße, trockene Sommer hat für ein paar Tage eine Pause eingelegt. Es ist etwas kühler geworden und so lohnt es sich zum Ammersee zu fahren. In der Bucht bei Aidenried habe ich bereits 16 Große Brachvögel, 6 Silberreiher und einen Graureiher gesehen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Sommer, Tour München-Umland | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Rebhühner östlich der Garchinger Heide

Sonntag, 19. August 2018 (sonnig, 19 bis 28 Grad, heißer Sommertag), Dietersheim, Garchinger Heide, 9 bis 10.30 Uhr, Heimfahrt über Mallertshofer Holz, Dirnismaning, Isar, Poschinger Weiher, 10.30 bis 14.30 Uhr
Obwohl es wieder recht heiß werden soll, mache ich mich auf den Weg in den Norden von München. Ziel ist das Naturschutzgebiet Garchinger Heide. Vor zwei Jahren (> August 2016) hat mich die vielfältige und einzigartige Pflanzenwelt sehr beeindruckt. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Sommer, Tour München-Umland | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Tüpfelsumpfhuhn am Ismaninger Speichersee

Mittwoch, 15. August 2018 (sonnig, 19 bis 24 Grad, warmer Sommertag), Ismaninger Speichersee, Ostbecken, Kieswerk Landsham, 9.45 bis 14.30 Uhr
Ein tolles Highlight erwartet mich heute am Ostbecken des Ismaninger Speichersees. Beim Absuchen der kleinen Insel (Bild) sehe ich etwas durch das dichte Blattwerk huschen. Schnell ist klar, dass es ein Rallenvogel ist – aber welcher? Weiterlesen

Veröffentlicht unter Sommer, Tour München-Umland | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Alpenschneehuhn, Alpendohle und Schneehase in der Karwendelgrube

Samstag, 11. August 2018 (wolkig, 14 Grad, frischer Sommertag in den Bergen), Westliche Karwendelspitze, Bergstation, 2244 Meter, 9 bis 14.30 Uhr
Vor einer Woche hatte ich von einem Vogelbeobachter erfahren, wo er in der Karwendelgrube einen Mauerläufer gesehen hat. Diesen hübschen Vogel würde ich gerne mal wieder sehen. Nach den heißen Sommertagen hatte es gestern ein bisschen geregnet. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Sommer, Tour Bayern | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Dunkler Wasserläufer und Stieglitze am Ismaninger Speichersee

Sonntag, 5. August 2018 (heiter, etwas Wind, 19 bis 27 Grad, heißer Sommertag), Ismaninger Speichersee, Westbecken, Ostbecken, 7.30 bis 12 Uhr
Die letzten Wochen waren heiß und trocken, auch nachts hatten wir Temperaturen bis zu 28 Grad. Um die drückenden Nachmittagsstunden zu vermeiden, mache ich mich so früh wie möglich auf den Weg. Ich nehme die S-Bahn nach Ismaning und fahre dann mit dem Rad vorbei an Äckern und Sonnenblumen (Bild) zum Westbecken des Speichersees. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Sommer, Tour München-Umland | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Drei Pirole, Grauschnäpper und große Pflanzenteppiche am Ismaninger Speichersee

Sonntag, 1. Juli 2018 (heiter, 16 bis 21 Grad, Spätfrühlingstag), Ismaninger Speichersee, Westbecken, Ostbecken, Trattmoos, 8 bis 14 Uhr
Sonne und blauer Himmel locken mich aus der Wohnung und ich packe mein Rad mit in die S-Bahn und fahre nach Ismaning. Das Westbecken ist mein erstes Ziel. Hier erwartet mich gleich das schönste Erlebnis der heutigen Tour. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Frühling, Tour München-Umland | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar