Aserbaidschan – Tag 11: Kaukasussteinschmätzer, Steinortolan, Dornspötter, Weißflügelgimpel

Donnerstag, 7. Juni 2018, Nachtschiwan, Gebiete südöstlich des Berges Ilandag, Nehram-Gebirge 6.30 bis 12.15 Uhr, Picknickplatz 12.15 bis 13 Uhr, Daridagh, 15.30 bis 17.30 Uhr, Rückfahrt in die Stadt entlang der Grenze zum Iran, ca. 18 bis 29 Grad, im Gebirge kühler und windiger
Erneut beginnt unser Tag sehr früh. Um 5.45 Uhr fahren wir in Richtung Südosten los und bald liegt eine beeindruckend schöne, zerklüftete Berglandschaft vor uns. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Frühling, Urlaub | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Aserbaidschan – Tag 10: Steinbraunelle, Rotflügelgimpel, Chukarhuhn, Falkenbussard, Blassspötter

Mittwoch, 6. Juni 2018, Nachtschiwan, Kleiner Kaukasus, Batabat (Floating Islands), 10.30 bis 16.30 Uhr, 10 Grad, sonnig, windig, kalt; Rückfahrt in die Stadt Nachtschiwan, mehrere Stopps am Bach Nakhijevan, 16.30 bis 18.30 Uhr, ca. 26 Grad
Den Abend zuvor haben wir in einem Restaurant in Baku verbracht. Nach einem leckeren Essen und interessanten Gesprächen mit einheimischen jungen Birdern hieß es dann mit wenig Schlaf auszukommen, da um 5 Uhr früh die Abfahrt zum Flughafen terminiert war. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Frühling, Urlaub | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Aserbaidschan – Tag 9: Fahrt nach Baku und einige Halsbandsittiche

Dienstag, 5. Juni 2018, Tabassüm, Fahrt nach Baku, Baku, ca. 26 Grad, sommerlicher Frühlingstag
Zum letzten Mal nehmen wir unser »Wald«-Frühstück in Tabassüm ein, begleitet vom Gesang des Zaunkönigs und der Mönchsgrasmücke. Schön ist es hier so inmitten der Natur. Gegen 8 Uhr starten wir die 300 Kilometer lange Fahrt vorbei an Länkäran, Masalli, Salyan, Gobustan in die Hauptstadt Baku. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Frühling, Urlaub | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Aserbaidschan – Tag 8: Weißkehlsänger, Schreiadler, Blutspecht, Pirol, Halbringschnäpper

Montag, 4. Juni 2018, Wald bei Tabassüm, 6 bis 7 Uhr, Talysch-Gebirge bei Mistan (Zuvand, Lerik), 9 bis 13.30 Uhr, 14 bis 25 Grad, sonnig, wolkig; Aue (Zuvand, nahe Lerik) 14 bis 16.30 Uhr, 24 Grad, sonnig
Die Hotelanlage Tabassüm liegt ungefähr 20 Kilometer westlich der Stadt Länkäran inmitten eines wunderschönen Laubwaldes (Bilder). Um 6 Uhr treffe ich Michael und wir machen einen kurzen Spaziergang durch die urwüchsige Landschaft. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Frühling, Urlaub | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Aserbaidschan – Tag 7: Irantrauermeise, Adlerbussard und Steinrötel

Sonntag, 3. Juni 2018, Talysch-Gebirge 1 (bei Lerik), 9 bis 12 Uhr, 10 bis 14 Grad, neblig; Talysch-Gebirge 2 (bei Piräsora) 13.30 bis 16 Uhr, 20 bis 24 Grad, sonnig
Gestern Abend sind wir in unserer neuen Bleibe, einer liebevoll in den Wald gebauten Hotelanlage namens Tabassüm, angekommen. Nach dem Abendessen ging es bald ins Bett, da wir früh in die Berge wollten. Heute steht ein ganz besonderer Vogel auf der Wunschliste: die Irantrauermeise. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Frühling, Urlaub | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Aserbaidschan – Tag 7: Irantrauermeise, Adlerbussard und Steinrötel

Aserbaidschan – Tag 6: Schikrasperber, Blauwangenspint, Maskenschafstelze, Weißschwanzkiebitz

Samstag, 2. Juni 2018, Eichenwald bei Masalli, 10.30 bis 12.30 Uhr; Naturreservat Gyzylagach, 13 bis 18.30 Uhr; 19 Grad, bedeckt, regnerisch, sehr windig (35 km/h)
Die Nacht haben wir in einem Hotel in der Stadt Salyan verbracht. Es ging ein Gewitter mit Regenschauer nieder und die Temperaturen sind nun deutlich gesunken. Im Hotel gibt es kein Frühstück, aber schnell wird improvisiert und wir werden in einem wohnzimmerähnlichen Raum in Salyan bewirtet. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Frühling, Urlaub | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Aserbaidschan – Tag 5: Halsbandfrankolin, Rötelfalke, Nonnensteinschmätzer

Freitag, 1. Juni 2018, Schlammvulkan bei Besh Bermak, 10 bis 11 Uhr; Gobustan-Nationalpark, 13.30 bis 15.15 Uhr; Shirvan-Nationalpark, 17 bis 20 Uhr; 13 bis 27 Grad, sonnig, heiß, ab Mittag windig
Heute verlassen wir den Großen Kaukasus und reisen in tiefer gelegene Gebiete. Unser Ziel ist der Shirvan-Nationalpark, der ungefähr 100 Kilometer südlich von Baku liegt. Von Nazli Bulaq bis dorthin haben wir insgesamt ca. 270 Kilometer Fahrt vor uns. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Frühling, Urlaub | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Aserbaidschan – Tag 5: Halsbandfrankolin, Rötelfalke, Nonnensteinschmätzer

Aserbaidschan – Tag 4: Riesenrotschwanz, Kaukasuskönigshuhn, Berghänfling, Gänsegeier

Donnerstag, 31. Mai 2018, Xinaliq (2100 m), Berg Quizilqaya (3726 m), 6.15 bis 17 Uhr, 12 bis 21 Grad, sonnig
Es ist schon hell als ich um 5.30 Uhr von meinem Zimmer einen Blick auf die schöne Hotelanlage Nazli Bulaq (Bild) werfe. Danach gibt es ein kurzes Frühstück und ab 6 Uhr stehen unsere Chauffeure bereit, die uns in etwas ramponierten, aber vierradgetriebenen Ladas zum Fuße des Berges Quizilqaya bringen werden. Auf einer schmalen Teerstraße fahren wir zunächst durch dichte Wälder und enge Schluchten (Bild). Weiterlesen

Veröffentlicht unter Frühling, Urlaub | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Aserbaidschan – Tag 3: Wacholderlaubsänger, Karmingimpel, Gartenrotschwanz

Mittwoch, 30. Mai 2018, Laza, Schahdag-Nationalpark, 8.30 bis 12 Uhr, sonnig; Tal bei Hotelanlage Nazli Bulaq, Aserbaidschan, 15.30 bis 18 Uhr, ca. 15 Grad, bedeckt
Es hat in der Nacht zu regnen aufgehört. Als wir um 7 Uhr zum Frühstück gehen, hängen die Wolken in Laza (Bild) zwar noch sehr tief, aber im Laufe der nächsten Stunde wird es immer heller und der blaue Himmel (Bild) leuchtet zwischen den Wolken hervor. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Frühling, Urlaub | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Aserbaidschan – Tag 2: Rotstirngirlitz, Kaukasusbirkhuhn und Hausrotschwanz

Dienstag, 29. Mai 2018, Laza, Schahdag-Nationalpark, Aserbaidschan, 5 bis 13 Uhr, ca. 12 Grad, morgens sonnig, später neblig, am Nachmittag Regen
Heute steht eine Wanderung in den Schahdag-Nationalpark an. Da für den Nachmittag regnerisches Wetter vorhergesagt wird, brechen wir zeitig auf. Schafe gucken uns neugierig an, als wir um 5 Uhr früh an ihnen vorbeilaufen, um zum roten Haus am Ende der Straße zu gelangen, wo unser Betreuer wohnt und wir das Frühstück serviert bekommen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Frühling, Urlaub | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Aserbaidschan – Tag 2: Rotstirngirlitz, Kaukasusbirkhuhn und Hausrotschwanz