Eistaucher am Lußsee

Sonntag, 23. Februar 2014 (Sonne, teils bedeckt, ca. 13 Grad, frühlingshafter Wintertag), Lußsee (nordwestlich von München), 16 bis 17 Uhr Meine Ammersee-Tour habe ich heute früher beendet. Es lockt noch ein ganz spezieller Wintergast, der sich auf einem See im Nordwesten Münchens eingefunden hat. Es ist ein Eistaucher, der in Nordamerika brütet. Aber auch auf…

Schwätzende Stare und nestbauende Schwanzmeisen

Sonntag, 23. Februar 2014 (Sonne, teils bedeckt, ca. 13 Grad, frühlingshafter Wintertag), Ammersee-Süd (Fischener Bucht, Binnensee), 10.30 bis 15 Uhr In den letzten Jahren kehrte im Februar oder März oft nochmal der Winter mit Neuschnee und Frost zurück. In diesem Jahr kein Schnee weit und breit. Ganz im Gegenteil. Mit angenehmen Temperaturen, blauem Himmel und…

Erlenzeisig und Fichtenkreuzschnabel

Samstag, 22. Februar 2014 (bedeckt, etwas Sonne, ca. 8 Grad, frühlingshafter Wintertag) Perlacher Forst (Landkreis München), 13.30 bis 17.30 Uhr Vogelbeobachten im Wald ist leider etwas komplizierter als im freien Feld oder an einem See. Die Vögel sind meistens zu gut versteckt, so dass ein gutes Gehör wichtig ist, um einen Vogel bestimmen zu können.…

Mantelmöwe und Singschwäne am Chiemsee

Samstag, 8. Februar 2014 (Sonne, ca. 10 bis 14 Grad, schöner frühlingshafter Wintertag), Chiemsee, 12 bis 17 Uhr Gemeinsam mit einigen Leuten vom LBV München (Arbeitskreis Ornithologie) bin ich auf dem Weg zum Chiemsee. Es ist ziemlich viel Verkehr auf der Salzburger Autobahn. Deshalb kommen wir etwas später als geplant in Lachsgang an. Der Beobachtungsturm…

Waldkauz »Kasimir« will seine Ruhe

Freitag, 7. Februar 2014 (Sonne, ca. 14 Grad, etwas windiger Wintertag) Nymphenburger Schlosspark, 11 bis 14.30 Uhr Ein freier Tag unter der Woche und die Sonne scheint. Super. Ich bin mit einer Freundin im Nymphenburger Schlosspark verabredet. Ich hoffe, dass an einem Werktag nicht gar so viele Spaziergänger und Touristen unterwegs sind. Damit ich ein…

Samtenten am Starnberger See

Samstag, 1. Februar 2014 (sonnig, ca. 3 bis 7 Grad, warmer Wintertag), Starnberger See, 12 bis 17 Uhr Das Wetter ist wieder herrlich nichtwinterlich (Bild). Man braucht keine Handschuhe und die Sonne wärmt bereits den Rücken. In der kleinen Bucht bei Sankt Heinrich steht ein Silberreiher (Bild) in der Nähe des Ufers und lauert auf…

Geben Sie Ihren Suchbegriff oben ein und drücken Sie Enter um die Suche zu starten. Um abzubrechen, drücken Sie ESC.

Zurück nach oben