Feldsperlinge, Eisvogel und Eichelhäher

Sonntag, 6. Oktober 2019 (vormittags etwas Sonne, später stark bewölkt, 7 bis 11 Grad, kühler Herbsttag), Echinger Stausee, Mittlere-Isar-Kanal, 9.30 bis 14.45 Uhr

Ich mag Spatzen sehr gerne. Vermutlich auch deshalb, weil diese in München kaum mehr zu sehen sind. Als ich am Parkplatz beim Echinger Stausee aus dem Auto steige, höre ich sie schon. Haussperlinge und Feldsperlinge rufen ziemlich ähnlich, so steht es im »Svensson (Der Kosmos Vogelführer)«. Der kennzeichnende Ruf des Feldsperlings »tsuWITT« wird als etwas nasal und zweisilbig mit vergnügtem Klang beschrieben. Nach kurzer Suche entdecke ich eine kleine Schar Feldsperlinge (Bilder) in einer Hecke. Unweit davon halten sich einige auf einem Hausdach auf. Sie wirken sehr aufgeregt und fliegen immer wieder unter das Dach, versuchen irgendetwas herauszuziehen. Ich kann das Rätsel leider nicht lösen. »Vergnüglich« finde ich das Verhalten zweier Feldsperlinge (Video auf Youtube), die sich an der Dachkante gegenseitig bedrängen und immer wieder hin- und herschubsen.

Feldsperlinge (Eurasian Tree Sparrow), Echinger Stausee, Oktober 2019
Feldsperlinge (Eurasian Tree Sparrow), Echinger Stausee, Oktober 2019

Feldsperlinge in der Höhle und eine Nilgans-Familie

Nur wenige Meter weiter haben zwei andere Feldsperlinge (Bilder, Video auf Youtube) auf einem zugeschnittenen Baum (Bild) eine Höhle belegt bzw. sitzen davor. Feldsperlinge sind zwar Baumbrüter, aber um diese Jahreszeit ist die Brutsaison schon vorbei. Mitte April bis Anfang Mai fangen sie zu brüten an und ziehen gewöhnlich zwei oder drei Jahresbruten hoch. Sie bebrüten die Eier ca. zwei Wochen und die Jungvögel benötigen zwei bis drei Wochen, bis sie flügge sind. Vielleicht wird die Höhle ja zum Schlafen benützt?

Nachdem ich dem Treiben etwas zugeschaut habe, wandere ich zum Damm. Hier »muss« ich ein wenig warten, weil eine Nilgans-Familie (Bilder) beim Grasen ist.

Echinger Stausee, Oktober 2019
Feldsperling (Eurasian Tree Sparrow), Echinger Stausee, Oktober 2019
Feldsperling (Eurasian Tree Sparrow), Echinger Stausee, Oktober 2019
Nilgänse (Egyptian Goose), Echinger Stausee, Oktober 2019
Nilgänse (Egyptian Goose), Echinger Stausee, Oktober 2019

Eisvogel und Eichelhäher

Ungefähr zehn Silberreiher halten sich heute über den ganzen See verteilt auf. Das Bild mit den vier Silberreihern (Bild) gefällt mir, da es aussieht, als ob sie tanzen oder ein Ballett aufführen. Einen Platz am See mag ich besonders gerne. Westlich des Beobachtungsturms mündet die Kleine Sempt in den Stausee. Hier hat man einen schönen Einblick in das Schilf (Bild). Heute ist der Eisvogel (Bilder, Video auf Youtube) der Hingucker an dem kleinen Zufluss. Ziemlich entspannt, aber doch aufmerksam die Umgebung beobachtend, sitzt er auf seiner Warte. Zwei Stockenten (Bild) stört das gar nicht. Auf den ersten Blick meint man, sie schlafen, aber sie lassen mich nicht aus den Augen. Und einer der Zwergtaucher (Bild, Video auf Youtube), die sich hier gerne aufhalten, ist mit dem Putzen seines Gefieders sehr beschäftigt.

Ich gehe auf dem Dammweg, der zwischen dem Mittlere-Isar-Kanal und einem kleinen Waldstück verläuft, weiter nach Westen. Ein Eichelhäher (Bild mit Nuss) sucht am Boden nach Nahrung. Als er dann in den Wald abfliegt und ich ihn kurz darauf wieder entdecke, hat er eine Walnuss im Schnabel. Kaum zu glauben, dass er diese halten kann. Ob er sie wohl für den Winter versteckt?

Silberreiher (Great Egret), Echinger Stausee, Oktober 2019
Echinger Stausee, Oktober 2019
Eisvogel (Common Kingfisher), Echinger Stausee, Oktober 2019
Eisvogel (Common Kingfisher), Echinger Stausee, Oktober 2019
Stockenten (Mallard), Echinger Stausee, Oktober 2019
Zwergtaucher (Little Grebe), Echinger Stausee, Oktober 2019
Eichelhäher (Eurasian Jay), Echinger Stausee, Oktober 2019

Vogeltagesliste: Höckerschwan, Graugans, Brandgans (1), Nilgans (5), Stockente, Schnatterente, Spießente, Löffelente, Krickente, Tafelente, Kolbenente, Reiherente, Zwergtaucher, Haubentaucher, Kormoran, Silberreiher (ca. 10), Graureiher (mind. 20), Mäusebussard, Turmfalke, Wasserralle (2), Teichhuhn, Blässhuhn, Kiebitz, Alpenstrandläufer, Bekassine, Lachmöwe, Mittelmeermöwe, Eisvogel (3), Raubseeschwalbe (6), Ringeltaube, Türkentaube, Mauersegler, Buntspecht, Grünspecht, Buntspecht, Rauchschwalbe, Bachstelze, Rotkehlchen, Amsel, Teichrohrsänger, Zilpzalp, Wintergoldhähnchen, Kohlmeise, Blaumeise, Haubenmeise, Sumpfmeise, Schwanzmeise, Waldbaumläufer, Elster, Eichelhäher, Rabenkrähe, Star, Feldsperling, Buchfink, Grünfink, Erlenzeisig

Verwandte Beiträge

Geben Sie Ihren Suchbegriff oben ein und drücken Sie Enter um die Suche zu starten. Um abzubrechen, drücken Sie ESC.

Zurück nach oben