Hungriger Eisvogel in der Moosmühle

Samstag, 6. Januar 2018 (sonnig, 9 bis 11 Grad, heiter, sonniger Wintertag), Vogelstation Moosmühle Benediktbeuern, 11 bis 16 Uhr
Das schöne sonnige Wetter lockt mich ins oberbayerische Benediktbeuern. Ziel ist die Vogelstation Moosmühle im Loisach-Kochelsee-Moor. Noch auf dem Klostergelände mache ich einen Abstecher in ein kleines Biotop (Bild). Hier gibt es einen Barfußpfad, eine Informationstafel zur Entstehung der Gletscher und einen kleinen Weiher. Stieglitze und vermutlich eine Sumpfmeise hüpfen eilig zwischen den Ästen hin und her. Ein Rotkehlchen (Bild) hat auf einem Pfosten Platz genommen. Ich höre einen Buntspecht trommeln und ein Kleiber ruft aufgeregt. Weit oben im Geäst entdecke ich einen Erlenzeisig (Bild, Video > Youtube), der gerade dabei ist, sein Gefieder zu putzen. Zuerst plustert er seine Federn auf. Dann zieht er einzelne Federn durch seinen Schnabel. Federfahnen können so neu geordnet werden und auch Parasiten werden damit entfernt.
Auf meinem Weg zur Vogelstation genieße ich den freien Blick auf die Berge und das Moorgebiet (Bild). Ich bin ein bisschen zu früh dran und die Scheune ist noch nicht geöffnet. Ein hoher Holzzaun schützt den Fütterungsplatz. Aber man kann durch kleine ausgeschnittene Fenster zu den diversen Futterstellen (Bild) schauen. Gimpel, Goldammer und Bergfinken picken am Boden nach Körnern. Gegen 13.30 Uhr wird die Scheune geöffnet. Vom ersten Stock sieht man auf den kleinen aufgestauten Bach. Neu sind die beiden Betonringe, in denen anscheinend besonders viele kleine Fische ausgesetzt wurden. Es dauert nicht lange und ein Eisvogel (Bilder) kommt angeflogen, setzt sich auf den Rand eines der kleinen Bassins und erbeutet in Windeseile einen Fisch. Es ist schön, mal wieder einen Eisvogel zu sehen, da im Winter 2016/17 vermutlich ziemlich viele verhungert sind. Speziell im Januar war es lange Zeit sehr kalt und viele Wasserflächen waren zugefroren. Wegen des schönen Wetters sind heute viele Naturfreunde gekommen. Die Sitzbänke sind immer gut gefüllt und Charly Schöllhorn, der sich mit seiner Frau um die Vogelstation kümmert, beantwortet gerne alle Fragen zur Station und zur hiesigen Vogelwelt. Einige Tage später erfahre ich von ihm, dass der Eisvogel an diesem Nachmittag neun Fische gefangen hat! Hat er sicher nur gemacht, weil so viele Besucher da waren ;-))

Vogeltagesliste Klostergelände, Vogelstation, Loisach-Kochelsee-Moor: Stockente, Silberreiher, Mäusebussard, Straßentaube, Eisvogel, Buntspecht, Rotkehlchen, Misteldrossel, Amsel, Wintergoldhähnchen, Kohlmeise, Blaumeise, Sumpf- oder Weidenmeise, Schwanzmeise, Kleiber, Gartenbaumläufer, Elster, Rabenkrähe, Kolkrabe (2), Haussperling, Feldsperling, Buchfink, Bergfink (ca. 10), Stieglitz, Grünfink, Erlenzeisig (2), Gimpel, Goldammer

Weitere Beobachtung in der Vogelstation im Dezember 2011 und Januar 2015.

00_bei_benediktbeuern_2018-01-06_3567
Biotop, Kloster Benediktbeuern, Januar 2018
01_rotkehlchen_european-robin_benediktbeuern_2018-01-06_3516
Rotkehlchen (European Robin), Benediktbeuern, Januar 2018
02_erlenzeisig_eurasian-sikin_benediktbeuern_2018-01-06_3544
Erlenzeisig (Eurasian Siskin), Benediktbeuern, Januar 2018
03_erlenzeisig_eurasian-sikin_benediktbeuern_2018-01-06_3557
Erlenzeisig (Eurasian Siskin), Benediktbeuern, Januar 2018
04_erlenzeisig_eurasian-sikin_benediktbeuern_2018-01-06_3561
Erlenzeisig (Eurasian Siskin), Benediktbeuern, Januar 2018
05_loisach-kochselsee-moos_2018-01-06_3569
Loisach-Kochelsee-Moor bei Benediktbeuern, Januar 2018
06_moosmuehle_loisach-kochelsee-moos_2018-01-06_3571
Vogelstation Moosmühle, Loisach-Kochelsee-Moor, Benediktbeuern, Januar 2018
07_moosmuehle_loisach-kochelsee-moos_2018-01-06_3595
Vogelstation Moosmühle, Loisach-Kochelsee-Moor, Benediktbeuern, Januar 2018
08_eisvogel_common-kingfisher_moosmuehle_benediktbeuern_2018-01-06_3610
Eisvogel (Common Kingfisher), Moosmühle, Loisach-Kochelsee-Moor, Benediktbeuern, Januar 2018
09_eisvogel_common-kingfisher_moosmuehle_benediktbeuern_2018-01-06_3612
Eisvogel (Common Kingfisher), Moosmühle, Loisach-Kochelsee-Moor, Benediktbeuern, Januar 2018

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .

Verwandte Beiträge

Geben Sie Ihren Suchbegriff oben ein und drücken Sie Enter um die Suche zu starten. Um abzubrechen, drücken Sie ESC.

Zurück nach oben