Rufender Zilpzalp und Mandarinenten im Schlichtkleid

Samstag, 6. August 2016 (bewölkt, 20 Grad, Hochwasser-Sommertag), Isar (Corneliusbrücke bis Flaucher), Entenweiher, Grünwald, Perlacher Forst, 12 bis 16.15 Uhr
Wie schon so oft in den letzten Monaten hat es die letzten Tage viel geregnet und die Isar führt Hochwasser (Bild). Da vermutlich auch die Seen rund um München höhere Wasserstände haben und Schlickflächen für rastende Limikolen überflutet sind, entscheide ich mich für eine kleine Radtour entlang der Isar nach Grünwald. Südlich der Wittelsbacher Brücke liegt der Rosengarten, eine von der Stadtgärtnerei betriebene idyllische Gartenanlage mit Blumenbeeten und Schaugärten. An einem kleinen Bach höre ich einen einsilbigen Ruf. Es ist ein Zilpzalp (Bild), der unermüdlich zwischen den Zweigen hin und her hüpft und Insekten sucht (Video > Youtube).
Anschließend statte ich dem Entenweiher noch einen Besuch ab. Er liegt nur wenige Meter südlich der Braunauer Brücke in den Isarauen. Zwei erwachsene und vier junge Höckerschwäne (einer davon im Bild) schwimmen bedächtig über das Wasser. Am Ufer sind einige Mandarinenten (Bilder) versammelt. Die Männchen tragen gerade ihr Schlichtkleid. Dieses ähnelt zwar ziemlich dem Kleid der Weibchen (Bild), aber es gibt kleine Unterschiede wie z.B. der matt-rote Schnabel und Brust und Flanken sind etwas brauner gefärbt. Ab Mitte Mai beginnt der Gefiederwechsel, der im Juli mit dem Abwurf der Schwingenfedern endet. Dann sind die Mandarinenten etwa für einen Monat flugunfähig. Ab Ende August beginnt der Wechsel in ihr wunderschönes und unverwechselbares Prachtkleid (> Beitrag Oktober 2015).
Bevor ich weiter nach Süden radle, mache ich noch einen kurzen Abstecher an die Isar. Eigentlich erwarte ich an dem stark strömenden Fluss keine Vögel, aber an einer etwas ruhigeren Stelle am Ufer haben es sich Stock- und Mandarinenten auf angeschwemmten Baumstämmen bequem gemacht. Dazwischen laufen tapsig drei junge Stockenten-Küken (Bilder) umher. Sie sind gerade dabei ihre Umwelt zu erkunden und die Stockenten-Mama kommt ihnen kaum nach. Irgendwann wird es ihr zu bunt und sie schwimmt mit ihren Jungen im Schlepptau stromaufwärts.
Meine Tour führt mich auch weiter stromaufwärts – bis nach Grünwald. Von dort geht es durch den Perlacher Forst zurück nach München. An einer kleinen Waldkreuzung höre ich kurze harte Rufe, die wie »tek-tek-tek« klingen. Ich suche nach dem Vogel und finde fünf junge Zaunkönige (vier davon auf dem Bild), die sich im Unterholz versammelt haben. Soviel auf einem Schlag hatte ich bisher noch nie gesehen.

Vogeltagesliste: Höckerschwan, Mandarinente, Reiherente, Stockente, Rabenkrähe, Zilpzalp, Amsel, Zaunkönig, Buntspecht, Mönchsgrasmücke, Mehlschwalbe, Kohlmeise, Gimpel

01_isar-hochwasser_2016-08-06_4794
Isar-Hochwasser, August 2016
02_zilpzalp_rosengarten_2016-08-06_4799
Zilpzalp, Rosengarten, München, August 2016
03_hoeckerschwan_entenweiher_2016-08-06_4822
Junger Höckerschwan, Entenweiher, München, August 2016
04_mandarinenten_erpel_entenweiher_2016-08-06_4826
Mandarinenten, Erpel, Entenweiher, München, August 2016
05_mandarinenten_erpel_entenweiher_2016-08-06_4828
Mandarinente, Erpel im Schlichtkleid, Entenweiher, München, August 2016
05b_mandarinente_weibchen_entenweiher_2016-08-06_4818
Mandarinente, Weibchen, Entenweiher, München, August 2016
06_stockenten_junge_isar_2016-08-06_4837
Stockenten, Mandarinenten, Isar, München, August 2016
07_stockenten_junge_isar_2016-08-06_4844
Stockente mit Küken, Isar, München, August 2016
08_stockenten_junge_isar_2016-08-06_4847
Stockente mit Küken, Isar, München, August 2016
09_zaunkoenige4xangekr_perlacher_forst_2016-08-06_4860
Zaunkönige, Perlacher Forst, München, August 2016
10_zaunkoenig_perlacher_forst_2016-08-06_4866
Zaunkönig, Perlacher Forst, München, August 2016

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .

Verwandte Beiträge

Geben Sie Ihren Suchbegriff oben ein und drücken Sie Enter um die Suche zu starten. Um abzubrechen, drücken Sie ESC.

Zurück nach oben