Alpenschneehuhn, Alpendohle und Schneehase in der Karwendelgrube

Samstag, 11. August 2018 (wolkig, 14 Grad, frischer Sommertag in den Bergen), Westliche Karwendelspitze, Bergstation, 2244 Meter, 9 bis 14.30 Uhr
Vor einer Woche hatte ich von einem Vogelbeobachter erfahren, wo er in der Karwendelgrube einen Mauerläufer gesehen hat. Diesen hübschen Vogel würde ich gerne mal wieder sehen. Nach den heißen Sommertagen hatte es gestern ein bisschen geregnet. So sind die Temperaturen heute angenehm und auf dem Berg ist es sowieso immer kühler als im Tal. Um 9 Uhr komme ich an der Bergstation (Bild) an. Ich finde es immer wunderbar spannend, wenn ich am Rand der Karwendelgrube (Bild) stehe und die Felsen und die Wiesen absuche. Finde ich die Alpenschneehühner? Ich habe Glück und einige Alpenschneehühner fliegen kurz auf. So ist das erste Erfolgserlebnis schon da. Aber ich bleibe noch gut eineinhalb Stunden und kann die Alpenschneehühner (Bilder, Video > Youtube) wunderbar beobachten, teils sind sie sehr nah. Ingesamt halten sich zwölf Individuen in der Grube auf, davon ist mindestens einer ein Jungvogel. Die Alpenschneehühner sind perfekt in ihrer Tarnung. Dafür mausern sie dreimal im Jahr und passen sich so an ihre Umgebung an. Im Winter sind sie fast schneeweiß, nur die Männchen haben einen schwarzen Zügelstreif und einen roten Hautwulst über dem Auge. Im Frühjahr wird die Oberseite des Männchens gesprenkelt und zeigt sich in den Farben graubraun, schwarz, beige und weiß gefleckt. Mit dem Kleiderwechsel im Herbst verschwinden die weißen Bereiche auf der Oberseite völlig. Die Schneehühner sind nun grau gesprenkelt. Nur die Handschwingen bleiben in allen Kleidern weiß. Die Weibchen sind weniger kontrastreich gefärbt.
Zum ersten Mal habe ich auch einen Schneehasen (Bild) gesehen. Auch er im braunen Sommerkleid. Weitere typische Alpinvögel: Hausrotschwanz (Bild), zwei Kolkraben (Bild) und Alpendohlen (Bilder), die wie immer sehr zutraulich sind.
Und … ich habe einen Mauerläufer gesehen. Nicht an der beschriebenen Stelle in der Nähe der Bergstation, sondern direkt gegenüber am anderen Ende der Grube. Hier gibt es einen tollen Blick nach Süden in ein Tal und zum Mittenwalder Höhenweg und da hat sich der Mauerläufer ganz kurz im Flug gezeigt.

Vogeltagesliste: Alpenschneehuhn (12), Hausrotschwanz (4), Alpendohle, Kolkrabe (2), Bergpieper (3), Mauerläufer; unterwegs: Rauchschwalbe, Elster, Amsel, Wasseramsel, Mäusebussard

Frühere Touren im Juli 2016, Juli 2014, im September 2012.

01_karwendel-bergstation_2108-08-11_1129

Bergstation Karwendelbahn, August 2018

02_karwendelgrube_2108-08-11_1243

Karwendelgrube, August 2018

03_alpenschneehuhn_rock-ptarmigan_karwendel_2108-08-11_1086

Alpenschneehuhn (Rock Ptarmigan), Karwendelgrube, August 2018

04_alpenschneehuhn_rock-ptarmigan_karwendel_2108-08-11_1092

Alpenschneehuhn (Rock Ptarmigan), Karwendelgrube, August 2018

05_alpenschneehuhn_rock-ptarmigan_karwendel_2108-08-11_1153

Alpenschneehühner (Rock Ptarmigan), Karwendelgrube, August 2018

06_alpenschneehuhn_rock-ptarmigan_karwendel_2108-08-11_1221

Alpenschneehuhn, Weibchen im Spätsommerkleid, (Rock Ptarmigan), Karwendelgrube, August 2018

07_schneehase_karwendel_2108-08-11_1119

Schneehase, Karwendelgrube, August 2018

08_hausrotschwanz_black-redstart_karwendel_2108-08-11_1195

Hausrotschwanz (Black Redstart), Karwendelgrube, August 2018

09_kolkrabe_northern-raven_karwendel_2108-08-11_1255

Kolkraben (Northern Raven), Westliche Karwendelspitze, August 2018

10_alpendohle_alpine-chough_karwendel_2108-08-11_1289

Alpendohle (Alpine Chough), Karwendelgrube, August 2018

11_alpendohle_alpine-chough_karwendel_2108-08-11_1317

Alpendohle (Alpine Chough), Karwendelgrube, August 2018

Dieser Beitrag wurde unter Sommer, Tour Bayern abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setzen Sie ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .