Möwen am Ammersee und ein Kornweihen-Schlafplatz

teaser_grossmoewe_1w_ammersee_2016-02-27_0640Samstag, 27. Februar 2016 (überwiegend sonnig, 7 Grad, frühlingshafter Wintertag), Dießen und St. Alban (Ammersee), Kottgeisering (Ampermoos), 12 bis 18 Uhr
Nach dem Einführungskurs zur Großmöwenbestimmung von Ingo Weiß vor einer Woche (> Artikel) ist es heute an der Zeit, das Gelernte in die Praxis umzusetzen. Bei schönstem Wetter hoffe ich an der Schiffsanlegestelle in Dießen am Ammersee viele Möwen zu sehen. Nicht weit vom Ufer rasten Lachmöwen (Bilder) auf dem Geländer und auf Holzpfosten. Auf dem ersten Bild sieht man eine Lachmöwe mit einem fast weißen Kopf. Ihr Schlichtkleid kennzeichnet ein dunkler Ohrfleck, rote Beine und der rote Schnabel mit der dunklen Spitze. Auf dem weiteren Bild sind schon verschiedene Stufen der Kopffärbung zu erkennen. Und die schön im Wind zersauste Lachmöwe ist schon fast im Prachtkleid, erkennbar an dem schokoladenbraun gefärbten Kopf und dem dunkelroten Schnabel.
Unter den Lachmöwen finden sich auch Sturmmöwen (Bilder). Die deutlich größeren Vögel mit dem grauen Obergefieder und dem leicht gestrichelten Kopf sind adulte Sturmmöwen im Schlichtkleid. Auch eine Sturmmöwe im ersten Winterkleid ist vor Ort. Die Arm- und Handschwingen sind noch braun gefärbt, aber es zeigen sich schon die ersten grauen Federn.
Die ausgewachsene Großmöwe, die auf einem Kasten im Wasser steht, ist eine Mittelmeermöwe (Bild). Erkennungsmerkmale sind die gelben Beine, die gelbe Iris und der ausgeprägte rote Fleck am Schnabel, der Gonysfleck genannt wird.
Schwierig wird die Bestimmung der ungefähr zehn Möwen, die sich auf einer etwas entfernteren Holzplattform aufhalten. Aber mit Hilfe der Bilder wage ich einen Versuch. Bei dem Bild mit den drei Möwen erkenne ich eine Steppenmöwe im 1. Winterkleid (links), die mittlere kleine Möwe ist eine Sturmmöwe und rechts steht eine adulte Mittelmeermöwe. Im Vergleich zur Mittelmeermöwe hat die Steppenmöwe (Bilder) längere Beine, einen längeren, flach auslaufenden Schnabel und eine flache Stirn. Eine Steppenmöwe im 1. Winterkleid hat meistens helle Achselfedern, eine Mittelmeermöwe braun gebänderte Achselfedern. Auch die Haltung ist ein Unterscheidungsmerkmal zwischen den beiden Vogelarten. Die Steppenmöwe steht häufig aufrechter als die Mittelmeermöwe. Und bei adulten Vögeln ist bei der Steppenmöwe in den Handschwingen mehr Weiß zu sehen. Die Möwen auf der Plattform sind meistens in Bewegung, hin und wieder fliegt eine ab und kommt mit Futter zurück. Eine Rabenkrähe taucht auf. Sie wird von einer Steppenmöwe heftig attackiert und erfolgreich in die Flucht geschlagen. Für das Beobachten von Möwen ist Dießen ist ein guter Platz, da die Entfernungen recht kurz sind. Nichtsdestotrotz bleibt es eine schwierige Angelegenheit, Großmöwen richtig bestimmen zu können.
An der Anlegestelle sind auch heute wieder Schwanengänse (eine davon im Bild) und eine gar nicht scheue Kanadagans (Bild) vor Ort. Als ich an den Fischerhäusern vorbeikomme, höre ich einige Spatzen aus einem Busch tschilpen. Einer der Haussperlinge (Bilder) hat sich die Regenrinne zum Lieblingsplatz auserkoren. Gleich um die Ecke klettert der Gartenbaumläufer (Bild) die Holzwand hoch.

Nach einem kurzen Abstecher in St. Alban fahre ich in das Ampermoos, das sich nördlich des Ammersees anschließt. Ich habe gehört, dass bei Kottgeisering ein neuer Beobachtungsturm (Bild) fertig gestellt wurde. Der moderne und sehr stabile Bau ist von der Straße aus zu sehen. Der nördliche Teil des Ampermooses wird von Oktober bis April von Kornweihen als gemeinschaftlicher Schlafplatz aufgesucht. Tagsüber sind sie alleine im Umkreis von 20 bis 30 Kilometer auf Nahrungssuche unterwegs, aber ein bis zwei Stunden vor Sonnenuntergang finden sich die Vögel hier ein. Ab 17 Uhr sehe ich die ersten beiden Kornweihen. Nach und nach kommen immer mehr. Oft kreisen sie noch etliche Runden über dem Schilf, bis sie dann entweder im hohen Schilf verschwinden oder auf dem freien Feld runtergehen. Die Entfernung ist sehr weit, aber zwei Kornweihen (Bild) beobachte ich bei ihrer Landung. Diesen Platz haben sie in der Zeit als ich vor Ort bin, nicht mehr gewechselt.

Vogeltagesliste Dießen und St. Alban: Höckerschwan, Kanadagans, Schwanengans, Stockente, Haubentaucher, Rotmilan, Mäusebussard (unterwegs), Blässhuhn, Lachmöwe, Sturmmöwe, Mittelmeermöwe, Steppenmöwe, Buntspecht, Bachstelze, Amsel, Kohlmeise, Blaumeise, Schwanzmeise, Kleiber, Gartenbaumläufer, Eichelhäher, Rabenkrähe, Kolkrabe (überfliegend), Star, Haussperling, Buchfink, Bergfink, Stieglitz, Grünfink,
Kottgeisering: Graugans, Graureiher, Kornweihe (ca. 20), Turmfalke, Kiebitz (11, überfliegend), Kohlmeise, Elster, Rabenkrähe, Star, Goldammer

00_lachmoewe_sk_ammersee_2016-02-27_0685

Lachmöwen, links im Schlichtkleid, Ammersee, Februar 2016

01_lachmoewen_ammersee_2016-02-27_0461

Lachmöwen im Wechsel zum Prachtkleid, Ammersee, Februar 2016

02_lachmoewe_ammersee_2016-02-27_0565

Lachmöwe, Prachtkleid, Ammersee, Februar 2016

03_sturmmoewe_sk_ammersee_2016-02-27_0470

Sturmmöwe (mitte), Schlichtkleid, Ammersee, Februar 2016

04_sturmmoewe_sk_ammersee_2016-02-27_0551

Sturmmöwe, Schlichtkleid, Ammersee, Februar 2016

05_sturmmoewe_1winter_ammersee_2016-02-27_0611

Sturmmöwe, 1. Winterkleid, Ammersee, Februar 2016

06_mittelmeermoewe_adult_ammersee_2016-02-27_0452

Adulte Mittelmeermöwe, Ammersee, Februar 2016

07_steppenmoewe_sturm_mittelmeermoewe_ammersee_2016-02-27_0588

Steppenmöwe (1. Winterkleid), Sturmmöwe, Mittelmeermöwe (adult), Ammersee, Februar 2016

08_steppenmoewe_1w_ammersee_2016-02-27_0626

Steppenmöwe, 1. Winterkleid, Rabenkrähe, Ammersee, Februar 2016

09_steppenmoewe_1w_ammersee_2016-02-27_0640

Steppenmöwe, 1. Winterkleid, Ammersee, Februar 2016

10_steppenmoewe_2w_ammersee_2016-02-27_0522

Steppenmöwe, 2. Winterkleid, Ammersee, Februar 2016

11_steppenmoewe_1winter_ammersee_2016-02-27_0647

Steppenmöwe, 1. Winterkleid, Ammersee, Februar 2016

12_schwanengans_ammersee_2016-02-27_0654

Schwanengans, Dießen (Ammersee), Februar 2016

13_kanadagans_ammersee_2016-02-27_0659

Kanadagans, Ammersee, Februar 2016

14_haussperling_ammersee_2016-02-27_0743

Haussperling, Dießen (Ammersee), Februar 2016

15_haussperling_ammersee_2016-02-27_0760

Haussperling, Dießen (Ammersee), Februar 2016

16_gartenbaumlaeufer_ammersee_2016-02-27_0784

Gartenbaumläufer, Dießen (Ammersee), Februar 2016

17_beobachtungsturm_kottgeisering_febr2016_0857

Beobachtungssturm bei Kottgeisering (Landkreis Fürstenfeldbruck), Februar 2016

18_kornweihen_markiert_kottgeisering_2016-02-27_0889

Kornweihen, Ampermoos bei Kottgeisering, Februar 2016

Dieser Beitrag wurde unter Tour München-Umland, Winter abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setzen Sie ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.