Ringschnabelente x (Kleine) Bergente in München

Samstag, 14. April 2018 (heiter, 16 bis 18 Grad, sonniger Frühlingstag), Bassin vor dem Nymphenburger Schloss, 11 bis 12.30 Uhr
»Seltene amerikanische Ente lockt Ornis zum Nymphenburger Schloss«, so könnte ich meinen Blogbeitrag auch betiteln. Was ist passiert? Martin hatte am Donnerstag eine Ringschnabelente auf dem großen Bassin (Bild) vor dem Schloss entdeckt. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Frühling, Tour München-Stadt, Vögel – ganz nah | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Weißstorch als Frühlingsbote in Raisting

Samstag, 7. April 2018 (sonnig, ca. 12 bis 20 Grad, warmer Frühlingstag), Aidenried, Ammersee-Südufer, Raistinger Wiesen, Raisting, 9.45 bis 16.00 Uhr
Endlich wird es wärmer. Sehnsüchtig erwarte ich den Frühling und freue mich auf die Rückkehr unserer Singvögel. Ebenso hoffe ich auf viele Limikolen, die in Bayern eine Rast einlegen werden und auf den einen oder anderen Überraschungsgast. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Frühling, Tour München-Umland | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Junge und alte Waldkäuze im Englischen Garten

Ostersamstag, 31. März 2018 (bedeckt, 8 Grad, grauer Frühlingstag), Isar, Englischer Garten, 14 bis 17 Uhr
Bereits Ende März wird heuer Ostern gefeiert. Es ist einer der frühesten Zeitpunkte für das kirchliche Fest. Deshalb erwartet mich statt frühlingshafter Wärme graue und kühle Tage. Ich habe von einem Ornikollegen gehört, dass junge Waldkäuze im Englischen Garten gesichtet wurden. Das wäre doch mal einen kleinen Nachmittagsausflug wert. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Frühling, Tour München-Stadt, Vögel – ganz nah | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Wohnungssuchender Star, müder Zilpzalp und Frau Knäkente

Karfreitag, 30. März 2018 (anfangs bedeckt, später etwas Sonne, 10 bis 15 Grad, warmer Frühlingstag), Grub, Trattmoos, Ismaninger Speichersee, Ostbecken, östliches Westbecken, 12 bis 17 Uhr
Wie jedes Frühjahr kann ich es kaum erwarten, bis es wieder wärmer und grüner wird, die ersten Singvögel zurückkommen und der Vogelzug beginnt … Ich packe mein Rad in die S-Bahn und in Grub schlage ich den Weg nach Norden zum Ismaninger Speichersee ein. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Tour München-Umland, Winter | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Singschwäne, Seeadler und Große Brachvögel am Chiemsee

Sonntag, 18. Februar 2018 (stark bewölkt, teils sonnig, minus 1 bis plus 1 Grad, kalter Wintertag), Chiemsee, Lachsgang, Hirschauer Bucht, Chieming, Seebruck, 9 bis 15.30 Uhr
Wie schon im Februar 2014 fahre ich mit Birderkollegen vom LBV München (Arbeitskreis Ornithologie) zum Chiemsee. Bereits auf unserem Weg (Bild) zum Beobachtungsturm Lachsgang suchen wir die schneebedeckten Felder und Wiesen ab. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Tour Bayern, Winter | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Zwei Eisenten überwintern am Starnberger See

Sonntag, 28. Januar 2018 (stark bewölkt, 7 Grad, grauer Wintertag), Starnberger See, Ammerland, Ambach, Seeshaupt, Kleines Seehaus, 10 bis 14 Uhr
Da ich bei meiner Dezember-Tour die Eisenten nicht gefunden hatte, will ich heute erneut mein Glück versuchen. Am Starnberger See (Bild) erwartet mich eine etwas melancholische Stimmung und der See liegt grau vor mir. Als erstes fahre ich nach Ammerland. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Tour München-Umland, Winter | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Großes Meisentreffen und ein Gimpel-Paar im Perlacher Forst

Samstag, 27. Januar 2018 (bedeckt, 6 Grad, grauer, windstiller Wintertag) Perlacher Forst (Landkreis München), 14.30 bis 16.15 Uhr
Ich bin auf der Suche nach der Fütterungsstelle, die ich im Dezember 2013 im Perlacher Forst besucht hatte. Leider finde ich den Platz nicht mehr – vielleicht wurde er auch aufgelöst. Schade. Ich wollte mal wieder in Ruhe und aus nächster Nähe Vögel beobachten. Da das nun nicht geklappt hat, beschließe ich zum Perlacher Mugl zu fahren. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Tour München-Stadt, Vögel – ganz nah, Winter | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Mittelsäger und Zwergsäger in Ismaning

Sonntag, 21. Januar 2018 (bedeckt, Schneeschauer, 1 Grad, grauer, windiger Wintertag), Ismaninger Speichersee, östliches Westbecken, Ostbecken, Trattmoos, 10.30 bis 15 Uhr
Auch wenn der ungemütliche Tag nicht besonders zum Vogelgucken einlädt, mache ich mich auf den Weg zum Speichersee. Vielleicht halten sich unter den Wintergästen ja einige Besonderheiten auf. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Tour München-Umland, Winter | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Sperber in Münchner Hinterhof

teaser_sperber_eurasian-sparrowhawk_muenchen_2018-01-07_3670Sogar durch die geschlossene Balkontüre höre ich, dass irgendetwas im Hinterhof nicht stimmt. Eine Blaumeise zetert und schimpft nun schon seit einigen Minuten. Ich suche Bäume und Sträucher ab und entdecke ziemlich schnell die Ursache für die aufgeregten Rufe der Blaumeise. Ein Greifvogel (Bild) sitzt auf der Birke. Es ist ein Sperber (Bilder). In Mitteleuropa gehören zu der Familie der Habichtartigen der Sperber und der Habicht. Beide ähneln sich sehr. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Vögel – ganz nah, Winter | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Hungriger Eisvogel in der Moosmühle

teaser_eisvogel1_palud_2013-09-01_0956Samstag, 6. Januar 2018 (sonnig, 9 bis 11 Grad, heiter, sonniger Wintertag), Vogelstation Moosmühle Benediktbeuern, 11 bis 16 Uhr
Das schöne sonnige Wetter lockt mich ins oberbayerische Benediktbeuern. Ziel ist die Vogelstation Moosmühle im Loisach-Kochelsee-Moor. Noch auf dem Klostergelände mache ich einen Abstecher in ein kleines Biotop (Bild). Weiterlesen

Veröffentlicht unter Tour Bayern, Winter | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar