Mallorca – Tag 7: Zistensänger, Bekassine und Nachtreiher

Samstag, 3. Januar 2015 (Sonne, wolkenlos, ca. 10 bis 21 Grad, frühlingshafter Wintertag), Naturpark Albufera, Tour »Es Cibollar« (lila), Tour »Camí d’Enmig« bis zum Turm (rot), Tour »Es Colombars« und Tour »Sa Roca« (grün), 10 bis 16 Uhr
Zum Abschluss meiner Reise fahre ich nochmal in das Naturschutzgebiet Albufera. Nach den windigen und regnerischen Tagen zu Beginn meines Urlaubs will ich die Sonne, den blauen Himmel und die warmen Temperaturen genießen. Am Großen Kanal (Bild) empfängt mich das »Nachtreiher-Begrüßungskomitee«. Mindestens 30 Nachtreiher (einige davon auf den Bildern) verbringen den Tag im Dickicht der Sträucher. Manche haben den Kopf im Gefieder versteckt, einige gucken ziemlich schläfrig und ein dritter putzt sich den Schnabel. Ein Eisvogel (Bild) hat sich auf einem über dem Wasser hängenden Ast niedergelassen. Als ich in der Nähe des Beobachterzentrums über eine steinerne Brücke gehe, sehe ich ein Kammblässhuhn (Bild). Die beiden roten Höcker über der weißen Blesse zeigen das Prachtkleid an.

Am See bei »Es Cibollar« (Bild) gibt es Brandgänse, Schnatterenten, Lachmöwen, Kormorane und einen Grünschenkel zu sehen. Und heute zeigt sich auch eine Bekassine und ein Wiesenpieper (Bild). Nur wenige Meter vor der Beobachtungshütte watet bedächtig, aber mit aufmerksamen Blick ein Seidenreiher (Bild) durch das seichte Wasser. Rechts und links von mir sitzen einheimische Fotografen und ich höre die schnell klickenden Verschlüsse der Spiegelreflexkameras. Die kleine Hütte ist am heutigen Samstag gut besucht. Kein Wunder bei diesem Bilderbuchwetter. Mir wird es etwas zu eng hier, deshalb beschließe ich zu einem hohen Aussichtsturm, der einen Kilometer westlich des Besucherzentrums liegt, zu wandern. Von dort hat man einen weiten Blick über die großen Schilfflächen und Einblick in zwei Kanäle. Am Fuße des Turms sehe ich eine Rohrammer (Bild), die nach Nahrung sucht. Es ist meine erste auf dieser Reise. Wo haben sie sich denn die ganze Zeit versteckt?
Mein nächstes Ziel ist ein etwas tieferer See im nördlichen Teil von Albufera (»Es Colombars«). Auf dem Weg dorthin bemerke ich einen kleinen Vogel, der in ein Dickicht aus vertrocknetem Schilf und Gras fliegt. Ich kann ihn nicht sehen, nur die zitternden Halme zeigen, dass er noch da ist. Es dauert etwas, aber plötzlich taucht er auf. Es ist ein Zistensänger (Bilder). Wunderbar. Mein Highlight des Tages!

Zum Abschluss geht es – wie immer – an den See »Sa Roca« (Bild). Die üblichen Vögel wie Mittelmeermöwen, Krickenten, Löffelenten sind anwesend. Viele Kiebitze rasten auf den flachen Inseln. Die Seeregenpfeifer und Alpenstrandläufer, die ich an den anderen Tagen gesehen habe, finde ich heute nicht. Der etwas verloren wirkende Goldregenpfeifer (Bild), den ich am ersten Tag hier schon gesehen hatte, hat wohl die Woche an diesem See verbracht. Zum Abschluss meiner Reise hält eines der vielen Schwarzkehlchen (Bild), die mich auf meinen Touren begleitet haben, nochmals kurz für ein Foto still. Dankeschön!

Vogeltagesliste: Brandgans, Stockente, Schnatterente, Löffelente, Krickente, Kolbenente, Zwergtaucher, Haubentaucher, Kormoran, Nachtreiher (ca. 30), Seidenreiher, Graureiher, Rohrweihe (3), Turmfalke, Wasserralle (rufend), Teichhuhn, Blässhuhn, Kammblässhuhn, Purpurhuhn (mind. 4), Stelzenläufer, Goldregenpfeifer (1), Kiebitz (mind. 100), Grünschenkel (1), Bekassine (2), Lachmöwe, Mittelmeermöwe, Korallenmöwe (1), Straßentaube, Ringeltaube, Eisvogel (2), Felsenschwalbe, Wiesenpieper, Rotkehlchen, Schwarzkehlchen, Singdrossel, Amsel, Samtkopf-Grasmücke, Zistensänger, Seidensänger, Zilpzalp, Kohlmeise, Star, Haussperling, Buchfink, Stieglitz, Erlenzeisig oder Girlitz (?), Rohrammer

Weitere Mallorca-Beobachtungen im Dezember 2013 und Januar 2014 bzw. im Dezember 2012 und Januar 2013.

01_gran-canal_albufera_mallorca_jan15_2187
Gran Canal, Albufera, Mallorca, Januar 2015
02_nachtreiher_albufera_mallorca_jan15_2196
Nachtreiher, Albufera, Mallorca, Januar 2015
03_nachtreiher_juv_albufera_mallorca_jan15_2217
Juveniler Nachtreiher, Albufera, Mallorca, Januar 2015
04_nachtreiher_albufera_mallorca_jan15_2264
Nachtreiher, Albufera, Mallorca, Januar 2015
05_eisvogel_albufera_mallorca_jan15_2225
Eisvogel, Albufera, Mallorca, Januar 2015
06_kammblaesshuhn_albufera_mallorca_jan15_2287
Kammblässhuhn, Albufera, Mallorca, Januar 2015
07_es-cibollar_albufera_mallorca_jan15_2330
Es Cibollar, Albufera, Mallorca, Januar 2015
08_bekassine_wiesenpieper_albufera_mallorca_jan15_2324
Bekassine und Wiesenpieper, Albufera, Mallorca, Januar 2015
09_seidenreiher_albufera_mallorca_jan15_2372
Seidenreiher, Albufera, Mallorca, Januar 2015
10_rohrammer_albufera_mallorca_jan15_2391
Rohrammer, Albufera, Mallorca, Januar 2015
11_zistensaenger_albufera_mallorca_jan15_2425
Zistensänger, Albufera, Mallorca, Januar 2015
12_zistensaenger_albufera_mallorca_jan15_2426
Zistensänger, Albufera, Mallorca, Januar 2015
13_zistensaenger_albufera_mallorca_jan15_2429
Zistensänger, Albufera, Mallorca, Januar 2015
14_sa-roca_albufera_mallorca_jan15_2455
Sa Roca, Albufera, Mallorca, Januar 2015
15_goldregenpfeifer_albufera_mallorca_jan15_2506
Goldregenpfeifer, Albufera, Mallorca, Januar 2015
16_schwarzkehlchen_albufera_mallorca_jan15_2468
Schwarzkehlchen, Albufera, Mallorca, Januar 2015

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .

Verwandte Beiträge

Geben Sie Ihren Suchbegriff oben ein und drücken Sie Enter um die Suche zu starten. Um abzubrechen, drücken Sie ESC.

Zurück nach oben