Zum Jahreswechsel 2016/2017 in Marokko

Mit zwei Münchner Birder-Kollegen, Markus Dähne und Jörg Fendt, war ich vom 27. Dezember 2016 bis einschließlich 7. Januar 2017 in Marokko beim Vogelbeobachten. Es war eine fantastische Tour, die uns von Marrakesch über den Hohen Atlas und Ouarzazate in die Dünenlandschaft von Erg Chebbi im Südosten Marokkos führte. Nach drei Tagen in der Wüste ging die Reise weiter Richtung Westen an die Atlantikküste südlich von Agadir.

Brahim Mezane (Gayuin Birding Tours) hatte die Tour für uns geplant und er konnte uns (fast) alle erhofften Arten zeigen. Hamid, sein Fahrer, fuhr uns sicher durch das Land und über kurvenreiche Pässe.

Wir haben insgesamt 145 Arten (offizielle Zählart, ohne Unterarten) gesehen. Für mich gab es 50 »Lifer«. Allerdings muss ich gestehen, dass ich für mich auch Unterarten wie z.B. die marokkanische Bachstelze oder den Raubwürger elegans als neue Art gelten lasse ;-).

Da ich beim Schreiben meiner Blog-Artikel in Verzug bin, wird es wohl noch etwas dauern, bis ich die Marokko-Reise in Angriff nehmen kann. Aber als kleinen Vorgeschmack hier schon mal einige Highlights. Demnächst dann mehr Informationen zur Tour ….

Ein Video zur Atlasohrenlerche gibt es auch schon > Youtube.

Viele tolle Bilder zur Tour auch auf der Webseite von > Markus Dähne.

01_atlasohrenlerche_atlas-horned-lark_oukaimeden_marokko_2016-12-28_9841

Atlasohrenlerche (Atlas Horned Lark), Oukaimeden, Marokko, Dezember 2016

02_steinsperling_rock-sparrow_oukaimeden_marokko_2016-12-28_0032

Steinsperling (Common Rock Sparrow), Oukaimeden, Marokko, Dezember 2016

03_rotfluegelgimpel_crimson-winged-finch_oukaimeden_marokko_2016-12-28_0072

Rotflügelgimpel (Crimson-winged Finch), Oukaimeden, Marokko, Dezember 2016

04_fahlbuerzel-steinschmaetzer_red-rumped-wheatear_boumalne_marokko_2016-12-30_0330

Fahlbürzel-Steinschmätzer (Red-rumped Wheatear), Marokko, Dezember 2016

05_knackerlerche_thick-billed-lark_tagdilt_marokko_2016-12-30_0609

Knackerlerche (Thick-billed Lark), Marokko, Dezember 2016

06_wuestenuhu_pharaoh-eagle-owl_marokko_2016-12-30_0690

Wüstenuhu (Pharaoh Eagle Owl), Marokko, Dezember 2016

07_diademrotschwanz_moussiers-redstart_marokko_2016-12-31_0944

Diademrotschwanz (Mousssier’s Redstart), Marokko, Dezember 2016

08_kronenflughuhn_crowned_sandgrouse_desert_2017-01-01_1081

Kronenflughühner (Crowned Sandgrouses), Marokko, Januar 2017

09_palmtaube_laughing-dove_marokko_2017-01-05_2285

Palmtaube (Laughing Dove), Marokko, Januar 2017

10_atlasgrasmuecke_tristrams-warbler_rissani_2017-01-02_1541

Atlasgrasmücke (Tristram’s Warbler), Marokko, Januar 2017

11_steinkauz_little-owl_marokko_2017-01-05_2019

Steinkauz (Little Owl), Marokko, Januar 2017

13_graubuelbuel_common-bulbul_marokko_2017-01-05_2388

Graubülbül (Common Bulbul), Marokko, Januar 2017

14_waldrapp_bald-ibis_marokko_2017-01-05_2243

Waldrapp (Northern Bald Ibis), Marokko, Januar 2017

Dieser Beitrag wurde unter In eigener Sache, Urlaub abgelegt und mit , verschlagwortet. Setzen Sie ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Kommentare zu Zum Jahreswechsel 2016/2017 in Marokko

  1. Elke Brüser sagt:

    Wunderbar, dass du diese Reise gemacht hast. Ich bin sehr gespannt auf deine Posts. Vor zwei Jahren war ich kurz vor Weihnachten in Marokko und ebenfalls sehr begeistert von der Vogelwelt und der Natur drumherum. Im Hohen Atlas und am Rand der Sahara.

  2. Elke Brüser sagt:

    Aha, es gibt die ersten Fotos aus Marokko und ein schönes Video von der Atlasohrenlerche in Eis und Schnee. Aber mein Highlight ist der Steinkauz!

    • wh sagt:

      Ja, die Steinkauze sind ein »dankbares« Fotomotiv. Halten immer so schön still ;-) Wir haben die Art zweimal wunderschön beobachten können.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.