Schlagwort-Archive: Schwarzbrauenalbatros

Ende Mai 2014 auf Helgoland

Ende Mai war ich zum ersten Mal auf der Insel Helgoland. Diese ist mit 432 nachgewiesenen Vogelarten (Stand: Juni 2014) vermutlich einer der artenreichsten Orte Europas und deshalb für alle Vogelbeobachter ein lohnenswertes Ziel. 

Veröffentlicht unter In eigener Sache, Urlaub | Verschlagwortet mit , | Schreiben Sie einen Kommentar

Helgoland – Tag 6: Schwarzbrauenalbatros und Gryllteiste

Donnerstag, 29. Mai 2014 (anfangs leicht bewölkt, später sonnig, 8 bis 16 Grad, Frühlingstag), Helgoland, Oberland, Unterland, Kringel, 9 bis 20 Uhr  Der Wind hat nachgelassen und zwischen den Wolken kommen schon die ersten Sonnenstrahlen durch. Ein herrlicher Tag zum … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Frühling, Urlaub | Verschlagwortet mit , , | Schreiben Sie einen Kommentar

Helgoland – Tag 5: Basstölpel und erste Meldung Schwarzbrauenalbatros

Mittwoch, 28. Mai 2014 (bedeckt, regnerisch, durchschnittliche Windstärke 50 km/h, grauer Frühlingstag), Helgoland, Unterland, Oberland, 11 bis 16 Uhr Seit Sonntag wurde der Wind immer heftiger. Heute bläst er mit 50 km/h über die Insel. Für einen Bayern fühlt sich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Frühling, Urlaub | Verschlagwortet mit , , | Schreiben Sie einen Kommentar