Zwei Waldkäuze und ein Gänsesäger im Schlosspark

teaser2_waldkauz_tawny-owl_nymphenburger_2017-12-29_3608Freitag, 29. Dezember 2017 (Schnee und Sonne, 1 Grad, schöner Wintertag), Nymphenburger Schlosspark, 12 bis 16 Uhr
Nach dem gestrigen Schneeregen sind zwar die Radwege vereist, aber sonst ist es ein herrlich klarer, sonniger Wintertag. Mit der Tram fahre ich nach Neuhausen zum Nymphenburger Schloss. Schon am Bassin vor dem Schloss (Bild) halte ich mich lange auf. Speziell im Winter kann man hier manchen Vögeln ziemlich nah kommen, da sie von Besuchern gefüttert werden und nicht scheu sind. Und so kam es dass der Gänsesäger (Bilder) nur wenige Zentimeter vor mir am Ufer auf und ab schwamm um auch einige Brotreste zu ergattern. Ebenso direkt vor meiner Linse: der stolze Höckerschwan (Bild), eine einsame Tafelente (Bild), eine neugierige Kanadagans (Bild) und ziemlich entspannte Lachmöwen (Bild).
Unter der Woche sind im Schlosspark (Bild) nicht so viele Spaziergänger unterwegs und ich genieße die schöne, ruhige Winterstimmung. Ohne große Erwartung will ich einige mir bekannte Kauzplätze absuchen. Vielleicht zeigt sich ja doch einer. Ich bin auf dem Weg Richtung Badenburg unterwegs und schon nach wenigen Minuten sehe ich einige Fotografen. Die Kameras sind alle nach oben gerichtet. Es stellt sich heraus, dass die Fotografen und Kauzfreunde aus Cham angereist sind. Hoch oben auf einem abgebrochenen Stamm (Bild) sitzt ein Waldkauz (Bilder) völlig entspannt und in sich ruhend. Einmal putzt er sich, aber die meiste Zeit hält er die Augen geschlossen. Werner Borok – der Kauzexperte von München – sagt mir, dass dies ein »neuer« Waldkauz ist. Als ich mich sattgesehen habe, wandere ich weiter zur Badenburg. Und auch hier habe ich das Glück den »Kasimir« (Bilder)– Münchens berühmtesten Waldkauz – in seiner Höhle sehen zu können.

Vogeltagesliste: Höckerschwan, Graugans, Kanadagans, Weißwangengans, Stockente, Schnatterente, Tafelente, Reiherente, Gänsesäger, Waldkauz (2), Zwergtaucher, Blässhuhn, Lachmöwe, Buntspecht, Blaumeise, Gartenbaumläufer, Rabenkrähe

01_nymphenburger-rondell_2017-12-29_3031

Vor dem Nymphenburger Schloss, Dezember 2017

02_gaensesaeger_common-merganser_nymphenburger_2017-12-29_3383

Gänsesäger (Common Merganser), Höckerschwäne (Mute Swan) und Stockente (Mallard), Nymphenburger Schloss, Dezember 2017

03_gaensesaeger_common-merganser_nymphenburger_2017-12-29_3434

Gänsesäger (Common Merganser), Nymphenburger Schloss, Dezember 2017

04_gaensesaeger_common-merganser_nymphenburger_2017-12-29_3441

Gänsesäger (Common Merganser), Nymphenburger Schloss, Dezember 2017

05_hoeckerschwan_mute-swan_nymphenburger_2017-12-29_3403

Höckerschwan (Mute Swan), Nymphenburger Schloss, Dezember 2017

06_tafelente_common-pochard__nymphenburger_2017-12-29_3404

Tafelente (Common Pochard), Nymphenburger Schloss, Dezember 2017

07_kanadagans_canada-goose_nymphenburger_2017-12-29_3415

Kanadagans (Canada Goose), Nymphenburger Schloss, Dezember 2017

08_lachmoewe_black-headed-gull_nymphenburger_2017-12-29_3450

Lachmöwe (Black-headed Gull), Nymphenburger Schloss, Dezember 2017

09_nymphenburger-park_2017-12-29_3043

Nymphenburger Schlosspark, Dezember 2017

10_waldkauz_tawny-owl_nymphenburger_2017-12-29_3619

Waldkauz (Tawny Owl), Nymphenburger Schlosspark, Dezember 2017

11_waldkauz_tawny-owl_nymphenburger_2017-12-29_3475

Waldkauz (Tawny Owl), Nymphenburger Schlosspark, Dezember 2017

12_waldkauz_tawny-owl_nymphenburger_2017-12-29_3478

Waldkauz (Tawny Owl), Nymphenburger Schlosspark, Dezember 2017

13_waldkauz_tawny-owl_nymphenburger_2017-12-29_3602

Waldkauz (Tawny Owl), Nymphenburger Schlosspark, Dezember 2017

14_waldkauz2_kasimir_tawny-owl_nymphenburger_2017-12-29_3692

Waldkauz »Kasimir« (Tawny Owl), Nymphenburger Schlosspark, Dezember 2071

15_waldkauz2_kasimir_tawny-owl_nymphenburger_2017-12-29_3701

Waldkauz »Kasimir« (Tawny Owl), Nymphenburger Schlosspark, Dezember 2071

Dieser Beitrag wurde unter Tour München-Stadt, Vögel – ganz nah, Winter abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.