Archiv der Kategorie: Beobachtungsplätze

Marokko (Nordafrika)

Das Königreich Marokko liegt im Nordwesten Afrikas und wird im Norden vom Mittelmeer und westlich vom Atlantischen Ozean begrenzt. Nachbarstaaten sind Algerien im Osten, Mauretanien und Westsahara im Süden. Im Norden trennt die Straße von Gibraltar das Land von Spanien und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Marokko (Nordafrika), Urlaub, Winter | Verschlagwortet mit , | 1 Kommentar

Kraniche am Stausee Kelbra (Thüringen)

Samstag, 5. November bis Sonntag, 6. November 2016 (stark bewölkt, mäßiger Regen, sonntags wolkig, später sonnig aber windig), Stausee Kelbra, Naturpark Kyffhäuser, Thüringen Kraniche auf ihrem Herbstzug zu beobachten ist eines der Highlights jedes Vogelbeobachters. Da wir in Bayern nur … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Herbst, Thüringen, Urlaub | Verschlagwortet mit , , | Schreiben Sie einen Kommentar

Kiebitzregenpfeifer am Ammersee

Montag, 3. Oktober 2016 (wolkig, später sonnig, ca. 11 bis 13 Grad, kalter, windiger Herbsttag), Aidenried, Ammersee-Südufer, Raistinger Wiesen, 9.15 bis 17 Uhr Frühmorgens ist der Himmel noch ziemlich grau und es weht ein frischer Wind. Deshalb sind meine Digiskopie-Fotos … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Herbst, München-Umland | Verschlagwortet mit , , , | Schreiben Sie einen Kommentar

Nordseeküste – Tag 5: Steinwälzer und Säbelschnäbler im Katinger Watt

Donnerstag, 8. September 2016 (heiter, sonnig, 21 bis 26 Grad, schöner Herbsttag, Hochwasser 17.42 Uhr), Büsum, Katinger Watt (Schleswig-Holstein), 10 bis 18 Uhr Ungefähr 20 Kilometer nördlich von Büsum liegt das Katinger Watt (Plan), das gemeinsam mit der Eidermündung und dem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Herbst, Schleswig-Holstein, Urlaub | Verschlagwortet mit , , , , , | Schreiben Sie einen Kommentar

Speicherkoog Dithmarschen an der Nordseeküste

Der schleswig-holsteinische Dithmarschener Speicherkoog liegt ungefähr 100 Kilometer nordwestlich von Hamburg. Das knapp 5000 Hektar große Gebiet (Karte) erstreckt sich zwischen Büsum, Meldorf und Friedrichskoog-Spitze. Mit dem erst 1979 fertiggestellten Koog wurde ein Großteil der Meldorfer Bucht »trockengelegt«. Einen Koog oder auch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Herbst, Schleswig-Holstein | Verschlagwortet mit , | Schreiben Sie einen Kommentar

Raistinger Wiesen südlich des Ammersees

Zum Naturschutzgebiet »Vogelfreistätte Ammersee-Südufer« gehören nicht nur die unmittelbaren Uferbereiche, sondern auch die angrenzenden Feuchtgebiete und Wiesenlandschaften wie die Ammerwiesen (nördlich der Staatsstraße 2056), die Dießener Filze und die Raistinger Wiesen (südlich der Staatsstraße). Das 770 Hektar große Gebiet ist … Weiterlesen

Veröffentlicht unter München-Umland | Verschlagwortet mit , , , , | Schreiben Sie einen Kommentar

Naturschutzgebiet Regentalaue bei Cham

Im Jahr 2010 wurde die Regentalaue zum Naturschutzgebiet (Bild) erklärt. Das zwischen Pösing und Cham liegende Schutzgebiet ist damit das größte in der Oberpfalz. Zu ihm gehören das Rötelseeweihergebiet, der Anger- und Lettenweiher sowie weitläufige Wiesenlandschaften, Feuchtgebiete und Altwasserzonen, die sich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Oberpfalz, Sommer | Verschlagwortet mit , , , | Schreiben Sie einen Kommentar

Waldrapp-Projekt in Burghausen

Samstag, 20. Juni 2015 (bedeckt, Regenschauer, wenig Sonne, 12 Grad), Burghausen, 10 bis 16.15 Uhr Der Landesbund Vogelschutz in München (LBV) hat eine Reise zu den Waldrappen nach Burghausen organisiert. Ungefähr 30 Leute treffen sich um 8 Uhr am Zentralen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Oberbayern, Tour Bayern, Vögel – ganz nah | Verschlagwortet mit , , | Schreiben Sie einen Kommentar

Nationalpark Hortobágy und Zempléni-Gebirge (Ungarn)

Das 93.000 Quadratkilometer große Ungarn liegt am östlichen Rand von Mitteleuropa. Beinahe die Hälfte des Staatsgebietes nimmt die Große Ungarische Tiefebene ein. Sie ist der westlichste Teil des eurasischen Steppengürtels. Neben der Donau, die durch die Hauptstadt Budapest fließt, ist die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Frühling, Ungarn, Urlaub | Verschlagwortet mit , | Schreiben Sie einen Kommentar

Naturschutzgebiet Albufereta in Mallorca

Vier Kilometer nordwestlich von Alcúdia liegt in der Bucht von Pollença das Naturschutzgebiet Albufereta. Es wurde 2001 zum Naturschutzgebiet erklärt und ist Teil des europäischen Biotop-Verbundes Natura 2000. Das 211 Hektar große Gebiet besteht aus drei verschiedenen Vegetationszonen. Der ca. 50 bis … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Mallorca (Spanien), Urlaub, Winter | Verschlagwortet mit , , | Schreiben Sie einen Kommentar